ARCHIV

regelmäßiger Spielbetrieb seit 1988

Spielsaison 2018/19

Der eingebildete Kranke

Autor: Moliere

Regie: Jörg Zenker

Es lebe die Freiheit - zum 100. Geburtstag von Hans Scholl

Autoren: Bertold Brecht, Elvira Lauscher, Jörg Neugebauer, Thomas Laengerer

Regie: Thomas Laengerer

Spielsaison 2017/18

The Clean House

Autorin: Sarah Ruhl

Regie: Jörg Zenker

Arsen und Spitzenhäubchen

Autor: Joseph Kesselring

Regie: Thomas Laengerer

Irgendwann wird es von selber hell

Autor: Jörg Neugebauer

Regie: Thomas Laengerer

Spielsaison 2016/17

EVOL - LOVE - LIEBE

Autor: Pavel Kohout

Regie: Jörg Zenker

Astoria

Autor: Jura Soyfer

Regie: Thomas Laengerer

Spielsaison 2015/2016

Einer flog über´s Kuckucknest

Autor: Dale Wassermann

Regie: Thomas Laengerer

Spielsaison 2014/15

Schweig Bub - Das Konfirmantenfest

Autor: Fitzgerald Kusz

Regie: Sina Baajour

In uns das Wilde - Tiger Jussuf

Autor: Günter Eich

Regie: Thomas Laengerer

Spielsaison 2013/14

Die 12 Geschworenen

Autor: Reginald Rose

Regie: Thomas Laengerer

Gretchen 89ff

Autor: Lutz Hübner

Regie: Adi Hübel

Spielsaison 2012/13

Brennende Geduld

Autor: Antonia Skarmeta

Regie: Bettina Maigler

Spielsaison 2011/12

Mein Freund Harvey

Autor: Mary Chase

Regie: Thomas Laengerer

Spielsaison 2011

Falten

Autor: Raoul Biltgen

Regie: Adi Hübel

Spielsaison 2010

Witwendramen

Autor: Fitzgerald Kuszs

Regie: Adi Hübel

Drei Mal Leben

Autor: Yasmina Reza 

Regie: Jörg Zenker

Loriot

Autor: Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow 

Regie: Bettina Maigler

Spielsaison 2009

8 Frauen

Autor: François Ozon

Regie: Adi Hübel

Der Trauschein

Autor: Ephraim Kishon

Regie: Adi Hübel

Spielsaison 2008

Schubart

Autor: 

Regie: 

Spielsaison 2006

Kleinbürgerhochzeit

Autor: 

Regie: 

... und zahlreiche weitere Produktionen seit 1988 unter der Regie und Leitung von Adi Hübel vor Vereinsgründung:

Herr Puntila und sein Knecht Matti – Bertolt Brecht (1990)
Null zu Null – W.F. Sprenger (1994)
Finnische Erzählungen - Bertolt Brecht (1991)
Der Dieb der nicht zu Schaden kam – Dario Fo (1996)
Freiheit, süße Freiheit – Ch. F. D. Schubart – ein schwäbischer Rebell – (UA 1997)
Ihr Herz ist ja ein Ziegelstein - Herz-Schmerz-Revue/Texte und Musik
Glaube, Liebe, Hoffnung – Ödön von Horvath (1994)
"...den Dolch im Gewande ..."Balladen – Abend (1994)
Der gute Mensch von Sezuan – Bertolt Brecht (2000)
An jenem Tag im blauen Mond September - Rezitation mit Musik - Bertolt Brecht (1998)
In Bozen liegen die Waschräume separat – Szenen von Loriot (1998)
Barfuss im Park – Neil Simon (1998)
Der Ackermann und der Tod – nach Johannes von Tepl (2000)
Der Liebe Lust und Freud – mit der Gruppe Anderlied (2000)
Lyrik und Harfe – Rezitation Ingeborg Bachmann
Holzers Peepshow – Markus Köbeli
Zimmer frei – Markus Köbeli (1999)
S' Konfirmandefeschd – Fitzgerald Kusz (1999)
Letzter Wille – Fitzgerald Kucz
Gestatten Müller Lüdenscheidt – Szenen von Loriot
Kosakenzipfel - Szenen von Loriot
Josef und Maria – Peter Turrini
Fegefeuer in Ingolstadt – Marieluise Fleißer
Das Frühstücksei – Szenen von Loriot
Die Sternstunde des Josef Bieder – Streul/Schenk
Buchbinder Wanninger – Szenen von Karl Valentin
Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern/Wechselspiele – Peter Hacks
Tolles Geld - Ostrovskij
Und ha, gfallts Ihnen? – Szenen von Gerhard Polt
Die Kleinbürgerhochzeit von Bertolt Brecht
Leben ein Tanz von Brian Friel
Leise zieht durch mein Gemüt – Heinrich Heine
Brecht und die Frauen – Rezitation und Musik (2008)

Theaterwerkstatt Ulm e.V.

Obere Donaubastion am Roxy

Schillerstraße 1 / 89077 Ulm

Telefon: 0731.618788