DIE THEATERWERKSTATT ULM - 33 Jahre Theater

Wir sind zurück - wenn auch erstmal noch "nur" digital.

Vom Leben am Abgrund –
Szenische Collage der TheaterWerkstatt Ulm (digital 2021)


Regie Thomas Laengerer
Samstag, 15. Mai 2021 um 20:30 Uhr

Dauer ca. 40 Minuten

Wir streamen live und kostenlos 

- Hier geht es direkt zu Youtube -

 

Nach der Performance sind Sie herzlich eingeladen mit den Teilnehmer*innen zu chatten.


*** Das Leben fließt träge dahin. Nach dem Sommer kam der Herbst und dem folgte ein langer Winter. Jetzt ist es Frühling – endlich. Bald blüht der Rhododendron. Die Liebenden lieben, die Paare streiten, die Säufer saufen und Mutter lernt Englisch. Alles geht seinen Gang. Aber wir merken – nichts ist mehr wie es war und unser Leben verändert sich mit rasender Geschwindigkeit. Es scheint, dass jeder Schritt ein Schritt in den Abgrund sein könnte - jede Entscheidung eine falsche. Da besinne ich mich doch lieber auf mich selbst und ziehe mich zurück – aber wohin führt der Weg der Einsamkeit? Unsere Theatercollage mit Szenen von Heiner Müller, Elke Heidenreich, Max Goldt, Horst Hussel und anderen, beschäftigt sich mit dem ganzen großflächigen Leben und damit was geschieht, wenn es auch nur ein kleines bisschen verrutscht. ***

Die Theaterwerkstatt Ulm - das ist leidenschaftliches, dynamisches und berührendes Amateurtheater mit professionellem Anspruch.

 

Über 30 Jahre lang stehen wir nun schon für unser Publikum auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Nach der Gründung durch die Ulmer Schriftstellerin Adi Hübel 1988 zogen wir vor über 20 Jahren in die Donaubastion und seit 12 Jahren sind wir ein eingetragener Verein, der von der Stadt Ulm und dem Landesamateurtheaterverband Baden-Württemberg gefördert wird.

 

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch und hoffen Ihnen trotz der Pandemie bald wieder ein Theatererlebnis präsentieren zu können!

Ihr Theaterwerkstatt-Team

Jetzt Karten reservieren oder Gutscheine bestellen!

SU_Logo_schwarz.jpg
Logo Ulm.jpg
LABW Ministerium fuer Wissenschaft, Fors